Your Vote counts.
837 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because es grundsätzlich unverständich ist, dass jemand für einen Beruf (Berufung ?!) ein x-faches dessen verdient was einem Kleinverdiener zum Leben reichen muss.
14
says yes, because Sie meinen die Bezüger sollen mehr zahlen und sparen.
1
says yes, because wir ja zwangsweise bei einer KK sein müssen. Die Herren gehen ja kein Risiko ein.
1
Top-Argument for no
says no, because weil nur Neider J A sagen!.
1
says no, because im vergleich zu Banken  etc. dies fast ein Hungerlohn ist.
1

Influential Articles

Badener Krankenkassen-Chef verdient über 345'000 Franken: "Ich fühle mich nicht als Abzocker"www.aargauerzeitung.ch
Dieter Boesch verdient als Chef der Badener Krankenkasse Aquilana mehr als ...
So viel zahlen Sie mit Ihrer Prämie an die Löhne der Kassen-Chefswww.aargauerzeitung.ch
Bis zu 939'000 Franken verdienen CEOs der Krankenversicherer. Doch noch ...
Warum die Krankenkassenprämien 2017 erneut massiv steigenwww.aargauerzeitung.ch
Die Krankenkassenprämien dürften nächstes Jahr durchschnittlich um 4 bis 5 ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1x05r"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1x05r.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

50%
yes
Würden Sie mehr Geld für Lebensmittel ausgeben?
90%
Ja
Werden Drogensüchtige in Deutschland zu hart bestraft?
79%
Positiv
Wie bewerten Sie den Einfluss der Achtundsechziger?