Your Vote counts.

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because die Kosten für die Behandlung ansonsten von der Allgemeinheit zu zahlen sind.
48
says yes, because gute Idee.
1
Top-Argument for no
says no, because ich für eine deutliche Kennzeichnung von Zucker und Fett in Lebensmitteln bin. Dann kann der Verbraucher selbst entscheiden, ob er die Waren kauft. Hohe Steuern treffen wieder besonders die Armen.
34
says no, because dies Grundnahrungsmittel sind.
5
says no, because Das ändert gar nichts, siehe Tabaksteuer. Lieber bei Missbrauch Krankenkassenbeiträge erhöhen oder selbst zahlen lassen.
1

Influential Articles

Diskutieren Sie mit uns die 'Deutschland-Agenda'www.t-online.de
Am 24.09. ist Bundestagswahl. Wir wollen von Ihnen wissen: Was sind die ...
www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_81815846/abstimmung-was-deutschland-bewegt.html
So geht es nach dem TV-Duell zwischen Merkel und Schulz weiterwww.t-online.de
Das mit Spannung erwartete TV-Duell zwischen Merkel und Schulz ist ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-H7trR"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/H7trR.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

80%
no
Sind Sie mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 zufrieden?
74%
no
Sind Sie mit dem Wahlergebnis zufrieden?
64%
Negativ
Wie blicken Sie zurück auf zwölf Jahre Merkel?