Your Vote counts.
638 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because auch Geringverdiener eine Kinderbetreuung benötigen und diese gerade bei mehreren Kindern eine enorme Belastung mit sich bringen kann.
84
says yes, because das Aufgabe der Kommunen ist.
10
Top-Argument for no
says no, because die Krippen sich auch irgendwie finanzieren müssen. Aber die Gebühren sollten stärker abhängig vom Einkommen der Eltern geregelt werden. Also Geringverdiener zahlen keine Gebühren, gutsituierte Eltern dagegen einen höhreren Anteil.
76
says no, because Mehr Geld in die Qualität.
7
says no, because wer ein Kind in die Welt setzt auch das bezahlen muss. Es kann nicht sein das dies alle bezahlen müssen.
4

Influential Articles

Diskutieren Sie mit uns die 'Deutschland-Agenda'www.t-online.de
Am 24.09. ist Bundestagswahl. Wir wollen von Ihnen wissen: Was sind die ...
www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_81815846/abstimmung-was-deutschland-bewegt.html
So geht es nach dem TV-Duell zwischen Merkel und Schulz weiterwww.t-online.de
Das mit Spannung erwartete TV-Duell zwischen Merkel und Schulz ist ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-19NIN"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/19NIN.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

50%
Ja.
Halten Sie ein Fahrverbot für Lkw in Osnabrücks Innenstadt für sinnvoll?
77%
Positiv
Wie bewerten Sie Tillichs Rücktritt?
82%
no
Baby-Hitler und Nazi-Riesenrad: Finden Sie diese Sujets okay?