Your Vote counts.
10,448 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because Weil nur bisher die Banken von Merkel u. Konsorten gerettet wurden u.das normale Volk die Zeche für diese Kapitalisten bezahlen sollen.
90
says yes, because die schuldenlast im aufbau das resultat eines expandierenden finanzsystems zusammen mit korrupten eliten in Griechenland waren und die Menschen in Griechenland dafuer nicht verantwortlich sind. Statt dieses nicht nachhaltige System weiterzufuehren sollte man Mut zu einem Neuanfang haben und diesen mit den neueren Erkenntnissen in der Oekonomie fudamentieren (etwas das Syriza tut) anstatt alten fuer die Mehrheit der Europaeer schaedlichen Ideologien zu folgen (etwas das die Bundesregierung tut)
23
says yes, because Weil es den Griechen schlecht geht und die EU nur funktionieren kann, wenn die Länder miteinander und nicht gegeneinander arbeiten. Wird Griechenland gezwungen, die Eurozone zu verlassen, ist das Projekt EU gescheitert. Die Griechen würden das den Europäern niemals verzeihen abermals in der Geschichte von ihnen im Stich gelassen worden zu sein. Es geht nicht um die frevelhaften Politiker, es geht um die einfachen Leute und die Kinder.
16
Top-Argument for no
says no, because Kein Entgegenkommen,weil es eine für den Euro gefährliche Kettenreaktion in den Südländern kommen würde.
42
says no, because Ich sage nein, weil die Griechen bisher nicht konsequent genug gegen Korruption und Steuerflucht/-betrug vorgegangen sind. Anders als z.B. IRL sieht man bei GR nicht den unbedingten Willen, jemals wieder auf eigenen Fuessen zu stehen. Es ist ein Fass ohne Boden.
41
says no, because Wenn ich mir bei meiner Bank Geld leihe, und kurz nach dem ich anfangen habe meine Schulden zurück zu zahlen und mich in keiner Weise an den vereinbarten Ratenplan halte, ist meine Bank sicher gaaaanz bestimmt damit einverstanden ;-) In meinen Augen ist das unglaublich dreist. Gerade wenn man bedenkt unter welchen Umständen sich die Griechen in die EU geschummelt haben.
5

Influential Articles

Griechenland: Wer gegen Tsipras ist, ist gegen ganz Griechenlandwww.zeit.de
Alexis Tsipras hat für seine harte Haltung im Schuldenstreit große ...
Griechenland: Schäuble sollte an die Griechen denkenwww.zeit.de
Sind wirklich nur die Griechen schuld an ihrer finanziellen Lage? ...
Griechenland: Ein ganz schön frecher Einstand www.zeit.de
Finanzminister Varoufakis düpiert auf der Eurogruppen-Sitzung seine ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1qQOZ"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1qQOZ.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

65%
no
Sind Pop-up-Läden eine Lösung für die Klostergasse?
86%
Nein
Finden Sie es richtig, dass die Diäten für Bundestagsabgeordnete automatisch angepasst werden?
56%
yes
Soll in Walldürn östlich der B27 ein 15 Hektar großes Gewerbegebiet ausgewiesen werden?