Your Vote counts.
1,201 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because ich für ein Familiensplitting bin. Ich sehe die Folgen bei meinen Kindern mit 5 Enkeln. Verheiratete ohne KInder haben weniger zu leisten.
88
says yes, because ein Steuersatz einfacher ist.
57
says yes, because ein Familiensplitting gerechter ist.
7
Top-Argument for no
says no, because Familienförderung wichtig ist.
236
says no, because es gerecht ist.
49
says no, because 2 arbeitende Partner ohnehin schon zuviel vom Staat belastet werden.
7

Influential Articles

Diskutieren Sie mit uns die 'Deutschland-Agenda'www.t-online.de
Am 24.09. ist Bundestagswahl. Wir wollen von Ihnen wissen: Was sind die ...
www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_81815846/abstimmung-was-deutschland-bewegt.html
So geht es nach dem TV-Duell zwischen Merkel und Schulz weiterwww.t-online.de
Das mit Spannung erwartete TV-Duell zwischen Merkel und Schulz ist ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1gqGb"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1gqGb.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

63%
Negativ
Wie blicken Sie zurück auf zwölf Jahre Merkel?
58%
yes
Brauchen wir im Fußball den Videobeweis?
53%
no
Konnte Martin Schulz in der Wahlarena überzeugen?