Your Vote counts.
2,633 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because Weil es oft die Summe an Geld sagt, wohin die Politik heute gehen soll.
17
says yes, because wir in Europa eine neue Form der Demokratie brauchen. Wir leben heute in einer viel komplexeren Gesellschaft und benötigen somit ein politisches System, das diese komplementiert und nicht eingrenzt. Die repräsentative Demokratie so wie sie jetzt eingesetzt wird, lässt zu, dass Europa eingeht. Als Europäer genügt mir das passive Wahlrecht nicht. Ich will aktiv an der europäischen Zukunft mitwirken: von der kleinsten Nachbarschaftsgemeinschaft bis hin zur EU Parlamentswahl.
12
says yes, because die Strukturen der EU verkrustet, intransparent und wenig partizipativ sind. So lange die Machtfülle der EU nicht mit einem demokratischeren System unterlegt wird, bleibt die EU - eine der größten Errungenschaften der Nachkriegszeit - der Buh-Mann der Nationen und weit hinter ihrer eigentlichen Rolle zurück.
8
Top-Argument for no
says no, because man erst mal definieren müsste, was demokratischer heißen soll. Soll das EU-Parlament der alleinige Gesetzesgeber sein? Sollen die Ministerräte abgeschafft werden? Was ist denn eigentlich so undemokratisch an der EU? Wie kann man einen Staatenbund demokratischer machen, wenn doch alle Staaten Demokartien sind mit Regierungswechseln, Parlamenten usw.? Eine Umfrage auf ein eventuell gut klingendes Schlagwort aufzubauen - zu was soll das gut sein?.
3
says no, because weil wir demokratisch gewählter Vertreter haben, die für uns nach dem Mehrheitsprinzip (Demonkratisch also), entscheiden. Es ist nicht "Brüssel", das entscheidet, sondern unsere Vertreter aus der Volksvertretung, also unsere Minister, die die Gesetze machen.(MinisterRat) Es gibt unterschiedliche Ausprägungen von Demokratie, direkt, indirekt Da sollte man sich zuerst mal darauf einigen. Fast alle Gesetze wurden in der EU einstimmig gefasst.
2
says no, because Demokratie ohnehin ein sehr demagogischer Begriff ist in den jeder hineindeutet was ihm passt ohne die Entstehungsbedingungen der Demokratie verstanden zu haben. Erstmal Geschichtshausaufgaben machen, dann sehen wir weiter.
1

Influential Articles

Yanis Varoufakis: Ein Manifest wie ein Gedichtwww.zeit.de
Griechenlands gescheiterter Finanzminister Yanis Varoufakis startet einen ...
Yanis Varoufakis: Ein Manifest wie ein Gedichtwww.zeit.de
Griechenlands gescheiterter Finanzminister Yanis Varoufakis startet einen ...
wrapper.zeit.de/wirtschaft/2016-02/yanis-varoufakis-eu-demokratie-linke-partei-diem-2025

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1r4lk"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1r4lk.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

50%
Ja.
Halten Sie ein Fahrverbot für Lkw in Osnabrücks Innenstadt für sinnvoll?
77%
Positiv
Wie bewerten Sie Tillichs Rücktritt?
83%
no
Baby-Hitler und Nazi-Riesenrad: Finden Sie diese Sujets okay?