Your Vote counts.
1,369 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because die friedliche Ordnung in Europa auf dem Spiel steht und Le Pen die Wunden in der französischen Gesellschaft weiter aufreißen wird.
77
says yes, because Einer von beiden wird sowieso gewinnen. Eine Enthaltung würde daran nichts ändern und ist somit stur und unsinnig. Stattdessen sollte man das Schlimmste verhindern.
20
says yes, because nicht MacronVSLePen sondern liberalVSauthoritär zur Wahl steht. Macron ist nicht einfach das geringere 2er Übel sondern die einzig verbliebene Option zur Erhaltung (bürgerlicher) Freiheiten. Wer glaubt Macrons entzäumter Kapitalismus wäre genauso schwer umzukehren wie der regressive Gesellschaftswandel den Le Pen verkörpert, ich fürchte dass der*die irrt - „weiß“ wählen macht nicht unschuldig.
5
Top-Argument for no
says no, because Macron 2017 = Le Pen 2022.
25
says no, because Eine Demokratie funktioniert nur, wenn man das wählt, wovon man überzeugt ist. Eine taktische Wahl entgegen der eigenen Überzeugung schadet der Demokratie.
13
says no, because Ich kein Freund der enthemmten Globalisierung a la Macron bin.
3

Influential Articles

Stichwahl in Frankreich: Macron wählen, um Le Pen zu verhindern?www.zeit.de
Die Stichwahl in Frankreich stellt viele Gegner des Front National vor ein ...
www.rawr.at/
friedbert-preview.zeit.de/wcpreview/ldap.hoehler/procontra-frankreich-stichwahl

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1sbbl"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1sbbl.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

80%
no
Sind Sie mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 zufrieden?
74%
no
Sind Sie mit dem Wahlergebnis zufrieden?
64%
Negativ
Wie blicken Sie zurück auf zwölf Jahre Merkel?