Your Vote counts.
283 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because es nationale Grenzen überwindet, Menschen aus der ganzen Welt die Möglichkeit bietet miteinander zu kommunizieren und somit mehr globale Solidarität entsteht.
2
says yes, because Das Internet ist das Fernglas beim Blick über den eigenen Tellerrand.
1
says yes, because das Internet eine sehr breite Quellen- und Informationsvielfalt bietet.
1
Top-Argument for no
says no, because negative vorgefertigte Meinungen und Ansichten vom Internet in den entsprechenden Kolumnen eher verstärkt als gemindert werden. Man liest nur das, was man lesen will.
4
says no, because das Internet mehrheitlich die Vertiefung bereits bestehender Meinungen fördert anstatt Offenheit für neue Denkansätze.
2
says no, because es mehr und mehr den Menschen die Möglichkeit gibt, komplexe Dinge in S/W-Schablonen zu pressen, wodurch sich der Wunsch nach einfachen Lösungen potenziert. Wir leben im Zeitalter der Pantoffelklugscheißer, die alles erklären können und besser wissen aber vermutlich größtenteils zu doof sind, einen Nagel in die Wand zu hauen!.
1

Influential Articles

Migration: Da hilft auch das Internet nichtwww.zeit.de
Macht das Netz die Menschen offener und toleranter? Nicht unbedingt, zeigt ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1QNoC"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1QNoC.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

53%
yes
Halten Sie Urabstimmungen über mögliche Koalitionen generell für richtig?
63%
no
Hat Thorsten Fink überreagiert?
50%
yes
Vai fazer bom tempo no FDS?