Your Vote counts.
372 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because in erster Linie immer der Gesetzgeber gefordert ist, uns die Grundlagen zu geben um ein nachhaltiges Handeln zu ermöglichen.
17
says yes, because Wozu gibt es sonst ein Umweltministerium wenn nicht dafür.
4
says yes, because nicht alle Menschen bereit sind etwas an ihrem bequemen Lebensstil zu ändern. Da fehlt der Druck von einer höheren Macht.
2
Top-Argument for no
says no, because die Verantwortung für Nachhaltigkeit bei jedem Einzelnen anfängt. Und bereits jetzt auch jeder Bürger seinen kleinen Beitrag dazu leisten kann. Das in Summe wäre schon ein guter Anfang, auch mal etwas ohne Vorschriften zu erreichen.
77
says no, because vorab...habe mich schlau gemacht (inet) und kann jetzt begrifflich die "Nachhaltigkeit" mit Verständnis-Inhalt füllen ... und danach ist es in erster Linie (für mich) eine gesellschaftliche Aufgabe...die Politik kann nur "Rahmenbedingen" schaffen.
1

Influential Articles

Diskutieren Sie mit uns die 'Deutschland-Agenda'www.t-online.de
Am 24.09. ist Bundestagswahl. Wir wollen von Ihnen wissen: Was sind die ...
www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_81815846/abstimmung-was-deutschland-bewegt.html
So geht es nach dem TV-Duell zwischen Merkel und Schulz weiterwww.t-online.de
Das mit Spannung erwartete TV-Duell zwischen Merkel und Schulz ist ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1jT1p"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1jT1p.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

50%
yes
Wird der MEC morgen funktionieren?
66%
yes
Sollte sich die SPD an einer Regierung beteiligen?
54%
Nein
Soll Horst Seehofer bayerischer Ministerpräsident bleiben?