Your Vote counts.
405 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because die Einbettung in einen größeren Gesamtkontext die wesentliche und auch nachhaltige Vertiefung bringt. Selbstverantwortung für den eigenen Lernprozess und das Ergebnis wird sichtbar; auch die Vernetzung mehrerer Lerngruppen (schulübergreifend) bringt zusätzliche Möglichkeiten. Nicht alles muss im Klassenzimmer stattfinden (Zeitautonomie!).
2
says yes, because man nicht paucken muss.
1
says yes, because es praxisorientiert klingt und individuelle Stärken und Schwächen einzelner Schüler evtl  im Team ausgeglichen werden können. Allerdings finde ich, sollten bis zu einer gewissen Schulstufe aber die einzelnen Fächer schon noch unterrichtet werden bzw. dieser fächerübergreifende Unterricht parallel geführt werden. Es sind ja auch alle Schüler verschieden; manchen liegt sicher das alte System mehr. Die Zukunft könnte jedoch in diesem Grundgedanken liegen.
1
Top-Argument for no
says no, because die Schüler zuerst Wissen brauchen um zu vernetzen und Zusammenhänge zu erkennen. Dieses Wissen darf, muss, soll auch (nicht nur) frontal vermittelt werden. Es soll auch, um Struktur zu erhalten, in einzelne Fächer aufgegliedert sein und erst dann ist eine Verbindung möglich und sinnvoll. Meine Lehrererfahrung zeigt, bei Gruppenarbeiten beschäftigen sich im Schnitt zwei Schüler mit den Themen, der Rest ruht sich darauf aus. Eine Mär: Schüler wollen dauernd lernen!
1

Influential Articles

Schulfächer abschaffen: Spinnen die Finnen? • NEWS.ATwww.news.at
Ein Schulsystem ohne Fächer - geht das? Den Finnen ist es einen ...
mobil.news.at/a/schulversuch-finnland-faecher-abschaffen-7689292
staging.news.at/a/schulversuch-finnland-faecher-abschaffen-7689292

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1kCtJ"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1kCtJ.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

50%
Ja.
Halten Sie ein Fahrverbot für Lkw in Osnabrücks Innenstadt für sinnvoll?
77%
Positiv
Wie bewerten Sie Tillichs Rücktritt?
83%
no
Baby-Hitler und Nazi-Riesenrad: Finden Sie diese Sujets okay?