Your Vote counts.
271 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because es eine Schweinerei ist, dass so viele arbeitende Menschen von ihrem Gehalt nicht leben können während  Superreiche und Großkonzerne sich ihre Taschen mit Geld vollstopfen. Es kann wohl nur selbstverständlich sein. dass Mittelschicht (dazu gehöre auch ich) und Oberschicht auf ein wenig verzichten damit jeder mit seinem Einkommen überleben kann. Hunderttausende sind nichts anderes als moderne Sklaven.
34
says yes, because Arbeit muss sich "lohnen", ansonst erfolgt Umstieg in die soziale Hängematte; d.h. Grundversorgung + Schwarzarbeit (Pfusch). Die negative "Auswirkungen" auf die in ferner Zukunft zu erwartenden Pensionshöhe, wird von den Betroffenen aus aktuellen, d.h. zur Zeit vorherrschenden Lebensumständen total ausgeblendet. Lohndumping ist total kontraproduktiv und schadet den UnternehmerInnen allgemein mehr, als das es Ihnen zur Zeit im Einzelfall nützt. Weniger Geld = weniger Ausgaben = weniger Umsatz!!
7
says yes, because Es notwendig ist und gerecht wäre.
1
Top-Argument for no
says no, because dadurch noch mehr Arbeitsplätze in Billiglohnländer verlagert werden.
8
says no, because es sinnvoller wäre die Mieten ordentlich zu senken und Wohnraum günstiger zu machen ! Mieten sind nicht 'produktiv' .... bringen keine Jobs sondern nur Kapitalgewinne ! Um mehr Wohnungen auf den Markt zu bringen müsste man nur 2t-Wohnbesitz ordentlich besteuern - mit gesetzlicher Mietobergrenze.
2
says no, because es arbeitsplätze kosten wird und vor allem, weil die firmen dann auf 20-30 std woche umstellen werden.
1

Influential Articles

www.news.at/a/mindestlohn-jobs-7990951
mobil.news.at/a/mindestlohn-jobs-7990951
www.rawr.at/

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-HU1Eh"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/HU1Eh.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

81%
no
Sind Sie mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 zufrieden?
74%
no
Sind Sie mit dem Wahlergebnis zufrieden?
64%
Negativ
Wie blicken Sie zurück auf zwölf Jahre Merkel?