Your Vote counts.
39 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
This question has no argument yet.
Top-Argument for no
says no, because Bürgerinitiativen meist keine Akteneinsicht bekommen. Bezüglich der Herausgabe der Verkehrsdaten (Stadttunnel Feldkirch), um eine Überprüfung der Berechnungen  vornehmen zu können, muss dies von der Bürgerinitiative gerichtlich erkämpft werden.  Wieso? Hat man etwas zu verheimlichen? Halten die Daten einer Überprüfung nicht stand? Man lässt die Bürger oder Bürgerinitiativen zwar mitreden, doch die Entscheidungen sind längst vorher schon getroffen. Die Bürger braucht man lediglich bei den Wahlen!
2
says no, because ich Erfahrungen mit zwei übermäßigen Bauverfahren in der Nachbarschaft habe, von denen wir nur zufällig und viel zu spät erfahren haben (Baugrundlagenbestimmung bereits rechtskräftig).
2

Influential Articles

Bürgerbeteiligung in Vorarlberg: Mitsprache, nicht Entscheidungsgewaltwww.vol.at
Bei größeren Bauprojekten ist die Beteiligung von Bürgern im ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-15HUs"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/15HUs.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

50%
Ja.
Halten Sie ein Fahrverbot für Lkw in Osnabrücks Innenstadt für sinnvoll?
77%
Positiv
Wie bewerten Sie Tillichs Rücktritt?
83%
no
Baby-Hitler und Nazi-Riesenrad: Finden Sie diese Sujets okay?