Your Vote counts.
2,208 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because überproportional der Fußball, der schon viel Geld hat, gezeigt wird.
469
says yes, because Die GEZ sollte Steuerfinanziert sein dann würden alle bezahlen und die Regierung entscheidet wofür Sie ihr Geld verwendet oder wem es zu teil wird.Außerdem ist es gerechter weil die besseren Einkommen stören die 17,50€ nicht und die kleinen Einkommen  ( 1250 bis1800 Euro im Monat) müssen sich das noch abzwacken obwohl sie es garnicht übrig haben.
152
says yes, because GEZ gehört abgeschafft, die Privaten machen es vor, finanzieren sich auch ohne GEZ und haben teilweise ein besseres Programm. Der öffentliche Rundfunk ist zum Selbstbedienungsladen für mächtige Rundfunkakteure geworden das muss aufhören es macht die Menschen aressiv diese Abzockerei.
45
Top-Argument for no
says no, because ich dafür bin, dass wichtige Großereignisse frei empfangbar bleiben.
233
says no, because Das Interesse an diesen Veranstaltungen ist groß.
23
says no, because das die jeweiligen Nutzer selber zahlen sollten.
3

Influential Articles

Diskutieren Sie mit uns die 'Deutschland-Agenda'www.t-online.de
Am 24.09. ist Bundestagswahl. Wir wollen von Ihnen wissen: Was sind die ...
So geht es nach dem TV-Duell zwischen Merkel und Schulz weiterwww.t-online.de
Das mit Spannung erwartete TV-Duell zwischen Merkel und Schulz ist ...
www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_81815846/abstimmung-was-deutschland-bewegt.html

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1SzFk"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1SzFk.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

65%
no
Sind Pop-up-Läden eine Lösung für die Klostergasse?
86%
Nein
Finden Sie es richtig, dass die Diäten für Bundestagsabgeordnete automatisch angepasst werden?
56%
yes
Soll in Walldürn östlich der B27 ein 15 Hektar großes Gewerbegebiet ausgewiesen werden?