Your Vote counts.
85 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
This question has no argument yet.
Top-Argument for no
says no, because 1. Die bisherigen Oeffnungszeiten mehr als genügen. 2. Weil andere Bedürfnisse sonst immer mehr verdrängt werden. (Beziehungen pflegen, Zusammensein, Zeit für sich und andere. Ein Schritt weg von der Konsumgesellschaft, ein Schritt hin zur Seins- Gesellschaft. Der Preis für immer längere Oeffnungszeiten ist zu hoch und die Gesellschaft trägt ihn. (Erschöpfung, körperliche Krankheiten, Unzufriedenheit).
1
says no, because es im land aussen nicht rentabel ist.kundenwünsche gibt es eigentlich nie,denn die müssen sich anpassen. ok.
1

Influential Articles

Shopping-Euphorie blieb aus: Nur wenige Geschäfte bleiben länger offenwww.solothurnerzeitung.ch
Seit einem Jahr dürfen Läden im Kanton moderat länger geöffnet haben. Nun ...
aaz-ch.newssquare.de/_live/article
Shopping-Euphorie blieb aus: Nur wenige Geschäfte bleiben länger offenwww.oltnertagblatt.ch
Seit einem Jahr dürfen Läden im Kanton moderat länger geöffnet haben. Nun ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1PedZ"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1PedZ.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

55%
yes
Sondierungsgespräche gescheitert - sind Sie für Neuwahlen?
60%
Nicht gut
Gescheiterte Jamaika-Sondierung: Wie finden Sie die Entscheidung der FDP?
51%
Richtig
Wie finden Sie es, dass die FDP die Koalitionsgespräche abgebrochen hat?