Your Vote counts.
1,041 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because es gerecht wäre seit jahrzenten wird von unten nach oben umverteilt es wird zweit das dies in das gegenteil verwandelet wird von oben nach unten.
153
says yes, because es nicht sein kann das man mehr Kohle hat als man im Leben ausgeben kann.
11
says yes, because sie immer noch mehr haben als die meisten.
5
Top-Argument for no
says no, because das zu hoch ist.
124
says no, because weil 80 % zuviel ist. 60 % wären ok.
86
says no, because Viel zu hoch. Dann kann man gleich enteignen und zum Kommunismus  zurück. Leistung muss sich schon noch lohnen und dem Bürger sollte nicht mehr als die Hälfte seines Verdienstes genommen werden. Ausserdem wissen viele Nicht, dass Unternehmer, die lt  steuerbescheid zwar Millionen Einkünfte haben das Geld nicht 1 zu 1 am Konto haben sondern das Geld in der Firma gebunden und teilweise benötigt wird für Investitionen usw.  Allerdings sind die Unternehmer und Manager ohne ihre Mitarbeiter nicht  erfolgreich und erwirtschaften nicht alles alleine. Drum steuersatz für zu versteuernde einkommensteile über 8-10 mio rauf auf 50 prozent. Das tut den leuten nicht weh. Die können sich am ende des tages weiterhin ihr filetsteak gönnen und die Gelder können für Bildung oder die Entlastung der geringverdiener verwendet werden. Davon profitieren dann die Unternehmer und Manager auch wieder.
16

Influential Articles

Diskutieren Sie mit uns die 'Deutschland-Agenda'www.t-online.de
Am 24.09. ist Bundestagswahl. Wir wollen von Ihnen wissen: Was sind die ...
www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_81815846/abstimmung-was-deutschland-bewegt.html
So geht es nach dem TV-Duell zwischen Merkel und Schulz weiterwww.t-online.de
Das mit Spannung erwartete TV-Duell zwischen Merkel und Schulz ist ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1mDwg"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1mDwg.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

56%
Nein
Stau-Stadt Regensburg: Glauben Sie, dass der sechsspurige Ausbau der A3 Entlastung bringt?
63%
Ja
Sollen Fahrräder ohne Licht weggesperrt werden, bis sie repariert sind?
100%
Faschingsmuffel
Sind Sie ein Faschingsfan oder ein Faschingsmuffel?