Your Vote counts.
881 Votes
What do you say?

Media Coverage

The Top-Arguments

yes
no
Top-Argument for yes
says yes, because er losgelöst von parteitaktischen Überlegungen das bislang ungelöste Problem rational und mit der nötigen Ruhe und Beharrlichkeit angeht.
48
says yes, because Deutschland braucht Stabilität, aber vor allem braucht auch Europa Stabilität. Das geht nur - Hand in Hand mit Frankreich - , wenn in Berlin eine Regierung  gebildet wird, die nicht Bittsteller des Parlaments sein darf, sondern sich darauf verlassen kann, dass Reformen in Deutschland und Europa umgesetzt werden können und müssen, deren Implementierung nicht am seidenen Faden von Utopisten im Bundestag abhängig sein darf. Paul Haverkamp, Lingen.
22
says yes, because mit Steinmeier als Bundespräsident (vor der Wahl, Koalitionsverhandlungen) hat sich Deutschland sehr gut aufgestellt; eine sehr weitsichtige und unerwartete Lösung der Nachfolgefrage  für Gauck. Steinmeier bringt alles mit für einen gewöhnlichen Grüßonkel, darüberhinaus aber noch echte Qualifikationen für ein Staatsoberhaupt in Zeiten unklarer Regierungsverhältnisse nach GG: er war alles in seiner Karriere außer Kanzler: -kandidat, Außenminister, Fraktionschef, Kanzleramtschef, weiß wie's geht.
2
Top-Argument for no
says no, because Steinmeier Neutralität vermissen lässt. Indem er die SPD in eine große Koalition drängt anstall alle Optionen gleichwert zu bewerten, sieht es so aus als wenn er immer noch bei der SPD wäre.
16
says no, because er für die GroKo ist...
9
says no, because eine Minderheitsregierung endlich sachbezogene Politik möglich macht. Das geht ohne den Präsidenten. Einfach, aber gut. Das will der Wähler, keinen Beherrscher.
9

Influential Articles

Der heimliche Vorsitzendewww.sueddeutsche.de
Nicht einmal als Kanzlerkandidat war Steinmeier in der SPD so ...
Begrüßen Sie Bundespräsident Steinmeier als Vermittler? | rawr.atwww.rawr.at
Was sagen Sie zu "Begrüßen Sie Bundespräsident Steinmeier als ...

Statistics

Vote Insights

Get embed code

Make it yours!

Make it yours and be part of the Burst-the-Filter-Bubble Revolution!

<div id="rawr-embed-1TLSR"></div>
<script src="https://cdn-rawr-production.global.ssl.fastly.net/api/v2/embed/rawr/1TLSR.js?sq=1&t=0&d=rawr-block-widget&st=0&vt=inl"></script>

Simply copy our Embed Code, integrate it into your content and increase your user engagement! It’s that easy!

You want domain-specific insights? Contact us and let us know.

Recent Rawrs

65%
no
Sind Pop-up-Läden eine Lösung für die Klostergasse?
86%
Nein
Finden Sie es richtig, dass die Diäten für Bundestagsabgeordnete automatisch angepasst werden?
56%
yes
Soll in Walldürn östlich der B27 ein 15 Hektar großes Gewerbegebiet ausgewiesen werden?